Reitkuh Delay

 


Willkommen

http://wordpress.org/plugins/einfache-tabelle hier http://www.joomla25templates.net URL

Hallo an alle Kuhfreunde und Tierfans.

Auf dieser Seite möchte ich meine Kühe, ihr Können und das Reiten und Arbeiten mit Kühen allgemein vorstellen.

 

Wir brauchen eure Stimme!!
Gebt uns bei diesem Video einen "Daumen hoch", um uns beim Video-Wettbewerb "Clip my Farm" zu unterstützen. Aber auch alleine das Aufrufen wird gewertet, also nichts wie los, und vielen Dank ;-)


 

Ich habe vor sechs Jahren begonnen, meine erste Kuh einzureiten, weil meine Eltern mir kein Pferd kaufen wollten. Ich hatte zuvor bei Bekannten schon mal auf einer Kuh gesessen und wusste daher, das es möglich ist.

Nachdem ich (denke ich)  jetzt schon ein wenig Erfahrung damit habe, habe  ich diese Homepage erstellt, um anderen Kuhbegeisterten bei der Arbeit mit ihren Rindern zu helfen. 

Wenn es dennoch noch Fragen gibt, könnt ihr sie entweder an kuhreitsport@t-online.de schicken, wo sie von mir, zusammen mit 18 anderen Kuhreitern, bearbeitet werden, oder ihr könnt mir eine Email schicken, wenn es direkt an mich gerichtet ist (unter "Kontakt"). Natürlich könnt ihr auch einfach einen Gästebuch-Eintrag hinterlassen.
Ich werde mich bemühen, alle Fragen möglichst schnell und so gut ich kann zu.

 

Besucht mich und viele andere Kuheiter und  -trainer bei Facebook:
Kuhreitsport mit Leidenschaft

 

Bei Youtube findet ihr uns als "Delay799": http://www.youtube.com/user/Delay799

 

Kanaltrailer - Tricktraining by Delay799

 

Außerdem möchte ich zeigen, dass Rinder keinesfalls dumm sind
und vielmehr leisten können, als man denkt.
Die einzige Vorraussetzung dafür ist, dass das Tier Freude an der Arbeit hat.



Springen mit Reit- und Spring-Kuh Destiny

 Besonders für Tricktraining sind sie sehr geeignet, da sie enorm Spaß daran haben und es keinerlei körperlicher Vorraussetzungen bedarf. Auch in der Freiheitsdressur und für Natural Horsemanship haben sie Talent, was eine gute Vorbereitung für das Reiten ist.

 Kühe können alles lernen, sie müssen nur wollen! 

Reitkuh Arabella und das Podest

 Vorher möchte ich noch sagen, dass ich alles nur so aufschreiben kann, wie ich es aus eigener Erfahrung und von meinen Rindern kenne, also verzeiht mir, wenn manches nicht 100% auf andere Rinder zutrifft. Zum Meckern gibt es ja das Gästebuch ;-)

 

Übder den ein oder anderen Pinnwand-Einrag würde ich mch natürlich auch sehr freuen.

Reitkuh Nr.1: Alessa

 Die Seite in der Renovierung , also schaut ruhig ein wenig später noch einmal rein.
Das neue design funktioniert noh nicht einwandfre und macht bei einigen Bildschirmauflösungen Prbleme, also teilt mit bitte mit, wen bei euch irgenetwas "komisch" ist.
Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge sind natürlich auch Willkommen.
Ich wünsche allen viel Spaß beim Durchlesen aller anderen Seiten meiner
Homepage und würde mich über den ein oder anderen Gästebuch- oder Pinnwandeintrag freuen.

 

Die Seite befindet sich im Umbau, viele Textseiten werden in neuer Gestalt in der der nächsten Zeit wieder online gestellt werden, es lohnt sich also, immer mal wieder vorbei zu schauen.

Besucht und bei Facebook!

Es ist nur mit meinem Einverständnis Erlaubt, Bilder und Texte zu kopieren und zu verwenden. Wenn ihr also was braucht, dann informiert mich bitte durch eine Nachricht oder einen Gästebucheintrag über den Verwendungszweck,
ich werde euch dann mitteilen, ob es in Ordnung ist. 

 

Und eine kleine Umfrage:

(weil erst so wenig abgestimmt haben: Keine Sorge, alles anonym, werden keine Daten weiter verwendet oder sonst iwas)  

 

 

Was haltet ihr vom reiten auf Kühen und was ich sonst so mit denen mache?

Super! Warum auch nicht?
Mache ich selber . . .:D
Tierquälerei (auch wenn ich hoffe, dass ich auf dieser Seite vom Gegenteil überzeugen kann)
Unnötig und überflüssig
kannte ich schon . . .langweilig


 

 

PS: Möchtest du auch eine eigene Homepage bei npage haben? Es ist sehr einfach, geht schnell und ist garantiert kostenlos! Du kannst dein Design frei aus einer Auswahl heraus wählen, oder, so wie ich, selbst programieren.  Viele Extrae, wie zum Beispiel ein Besucherzähler, werden von Anfang an kostenlos angeboten. Für jeden Login bei npage bekommt man Punkte, die man dann einlösen kann, um z.B. den Titel "Homepage des Tages" und somit noch mehr Besucher bekommen und um eine Pinnwand freizuschalten.

Du kannst deine Homepge gleich auf den folgenden Link erstellen:

http://www.npage.de/werben_kuhreiter.html

(Wenn du dir auf diesem Link deine Homepage erstellst, bekomme ich dafür einige Punkte)

 

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert. Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

 

 

 


nPage.de-Seiten: www.gruene-minna-auf-weltreise.de | Unser Hobby "Das Mittelalter"