i

Kälber und Huhn
Willkommen

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 868 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 >


Wiebke (Homepage) hat am 02.05.2011 23:26:55 geschrieben :

Gästebucheinträge
Danke an alle für die vielen Komplimente und so. Es freut mich, dass sich schon ein paar angehende Kuhreiter hier gefunden haben
Wenn jemand noch Fragen, Wünsche oder Anregungen hat, kann er sich gerne an mich wenden.
LG
 

Nic,Odin und Xana (Homepage) hat am 01.05.2011 16:43:49 geschrieben :

Gegenbesuch
Huhu,
danke für deinen GB-Eintrag
ne die mag auch nicht jeder leider, ich hab mich damals auf den ersten Blick verliebt, und das Wesen von den Schnullerbacken ist so toll

du hast ja aber auch eine witzige HP, macht spaß hier zu lesen.

Lg Nic mit Odin und Xana
 

Anna hat am 01.05.2011 10:46:40 geschrieben :

Hi alle miteinander!!
Ich finde deine hp so toll!!!!
ja, falls ich fragen habe, frage ich dich einfach. Kaum zu glauben, was mir gelungen ist: mein 1 monate altes kalb spring über hindernisse mit einer höhe von 30cm. hätte nie geglaubt, dass mit dass gelingt.
ich glaube reiten kann man mit fast allen rassen, nur jersey (weil sie so klein sind...) und limousin (weil die zuuuuuuu viel temperament haben).
lg, anna
 

lol hat am 26.04.2011 11:53:11 geschrieben :

@Wiebke
Danke für den tipp
denn wir haben nur fleckvieh
Lg
 

lol hat am 25.04.2011 22:27:42 geschrieben :

hi
hallo
kann man gut auf fleckvieh reiten??
LG
 
Kommentar: Ich denke schon, dass man gut auf Fleckvieh reiten kann, weil sie nicht so dürr sind wie meine manchmal. Ich habe wenig Erfahrung mit Fleckvieh, weil wie nur Holsteins haben, auf Schauen sind sie aber häufig sehr tempramentvoll. Das kann schwierig werden, aber wenn man es in die richtigen Bahnen gelenkt und unter kontrolle bekommt kann man bestimmt viel Spaß mit ihnen haben. Gib doch mal bei youtube "Reitkuh Luna" oder "Reitkuh Lotta" ein, da findest du ein Beispiel dafür.
Lg

Anna hat am 22.04.2011 15:06:30 geschrieben :

Danke
Danke für deine Antwort. Ich möchte mit meinen Rindern auch mal reiten. Kannst du mir noch Tipps geben? Erst gestern bin ich d´rauf gekommen, dass man dem Rind die vorderen Beine einbinden sollte, wenn man auf Schotterweg geht, denn mein Kalb hat sich verletzt. Naja, aus Fehlern lernt man (hoffentlich).
Lg, Anna
 
Kommentar: Mir fällt im Moment nichts ein was ich dir noch raten könnte du kannst mich aber immer fragen, wenn du fragen hast
Meistens merkt man aber mit der Zeit, wie man was machen muss, damit es klappt, ging mir am Anfang genau so, ich hatte schließlich niemanden, den ich fragen konnte.
Wenn du (später) mal Probleme mit der Erziehung hast, dann schau häufiger mal Hunde-Sendungen (martin Rütter,etc), Rinder lernen sehr ähnlich wie Hunde

Anna hat am 22.04.2011 15:06:02 geschrieben :

Danke
Danke für deine Antwort. Ich möchte mit meinen Rindern auch mal reiten. Kannst du mir noch Tipps geben? Erst gestern bin ich d´rauf gekommen, dass man dem Rind die vorderen Beine einbinden sollte, wenn man auf Schotterweg geht, denn mein Kalb hat sich verletzt. Naja, aus Fehlern lernt man (hoffentlich).
Lg, Anna
 

Wiebke (Homepage) hat am 22.04.2011 10:54:59 geschrieben :

Gästebucheinträge
Ui, sind ja ganz schön viele Einträge geworden in den letzten Tagen. Aber ich würde mich freuen wenn es noch mehr würden. Zu Anna: An die Zügelhilfen gewöhne ich sie mit Langzügelarbeit, das verstehen sie meist recht schnell (hab auch was dazu geschrieben unter "einreiten"). Und die Gangarten bringe ich ihnen auf Sprachkommando bei. Wenn ich dann draufsitze, reagieren sie aufs Wort und die Schenkelhilfen sind eigentlich mehr "Nebenbei", mit der Zeit gewöhnen sie sich aber daran und hören auch darauf. Außerdem beginne ich immer mit leichtem schenkeldruck und erhöhere ihn, wenn das Rind dann noch nicht geht oder ich helfe ein wenig mit der Gerte nach.
Und danke nochmal wegen der Internetadresse
Lg
 

Anna hat am 21.04.2011 20:38:40 geschrieben :

Hi!
Erstmal, ihr habt so schöne Kühe, also das Euter von der Kuh auf der Startseite ist wirklich schön. Aber eine Frage hab ich da: wie gewöhnst du deine tiere an die hilfen (schenkel- und zügelhilfen)?
lg, anna
 

Anna hat am 21.04.2011 16:52:19 geschrieben :

Braunvieh
Hi,
Du hast geschrieben, Braunvieh sei die geeignetste Rass zum Reiten, Du wüsstest aber nicht warum. Schau doch mal auf die seite www.spermex.de und dann "braunvieh" irgendwo müsste dann stehen, dass Braunvieh so ein ruhiges Temperament hat. Das ist mir auch schon aufgefallen, denn meine Fleck-kälber springen wie wild herum und das Braunvieh bleibt immer cool und gechillt.
ich finde deine seite total super.
lg, anna
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 >